Zahnarztpraxis Dr. Münchow
Zahnarztpraxis Dr. Münchow

Parodontologie

Die Parodontologie ist die Lehre des Zahnhalteapparates.

Bei einer Zahnhalteapparateerkrankung, der sogenannten Parodontitis vertiefen sich die Zahnfleischtaschen und die Zähne verlieren ihren Halt.

Ausgelöst wird diese Erkrankung im Wesentlichen durch versteckte Zahnbeläge, die den Zahnhalteapparat bakteriell schwächen.

 

Die Eleminierung dieser Bakterien ist das Hauptziel der Behandlung.

Je nach Schweregrad und Art des Parodontosekeimspektrums behandeln wir Ihre Parodontitis zu Beginn mit intensiver professioneller Zahnreinigung, die eine Parodontosevorbehandlung darstellt.

Häufig führt dieser Einsatz schon zur Entzündungsfreiheit.

 

Bei weiteren Entzündungssignalen führen wir eine DNS Testung der Parodontosekeime durch, um besonders agressive Keime zu ermitteln, die dann unter antibiotischer Medikation weitere Behandlung erfordern.

Es erfolgt eine sorgfältige und gründliche Reinigung der Zahnfleischtaschen unter Anästhesie.

 

Eine Parodontitis zu haben bedeutet nicht, die erkrankten Zähne auch zu verlieren.Der Zahnhalteapparat soll in seiner Form und Funktion so wiederhergestellt werden, dass sich möglichst keine weitern Entzündungen entwickeln.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis